Top 48 Jugend: Marcus und Mareike fahren zu den Top 24

Am Wochenende fand das Top 48-Bundesranglistenturnier der Jugend (U 18) in Kleve statt. Bei den Jungen erreichte Marcus Hilker von den Füchsen Berlin-Reinickendorf den 
ausgezeichneten 4. Platz! Bis zum Halbfinale, das er gegen Neumann-Manz mit 2:3 verlor, hatte er in sieben Spielen lediglich 5 Sätze abgegeben. Max Steiner vom TTC Borussia Spandau erspielte sich Platz 37, wobei er in der Vorrunde 3 von 4 Fünfsatzspielen knapp abgab.

Bei den Mädchen belegte Mareike Jünemann vom VfL Tegel am Ende Platz 22, nachdem sie sich eng in der Vorrunde für die Spiele um die Plätze 17-32 durchsetzen konnte. Auch wenn nur die Plätze 1-20 sicher reichen, ist mittlerweile klar, dass Mareike zu den TOP 24 fahren kann, da sie einen entsprechenden Platz vom DTTB erhalten hat.  Belana Gawolek  von den Füchsen Berlin-Reinickendorf gelang in ihrem ersten Mädchenjahr Platz 38.

Allen vier Berliner_innen im Namen des Verbandes herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen!

Ergebnisse Top 48

FacebookTwitterGoogle+Share